Husqvarna Wurzelfräse

Hier erfahrt Ihr alles über Maschinen.

Husqvarna Wurzelfräse

Beitragvon Maddin » Fr 9. Nov 2012, 07:04

hallo, wo bekommt mein Kunde die Ersatzmeißel her und welche sind für diese maschine geeignet.
Maddin
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 16. Jun 2012, 06:07
Wohnort: Castrop Rauxel

Re: Husqvarna Wurzelfräse

Beitragvon Franz » Fr 9. Nov 2012, 07:49

Maddin hat geschrieben:hallo, wo bekommt mein Kunde die Ersatzmeißel her und welche sind für diese maschine geeignet.


Was hat Dein Kunde mit den Werkzeugen von Deiner Maschine zu tun ???
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 935
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld

Re: Husqvarna Wurzelfräse

Beitragvon Maddin » Fr 9. Nov 2012, 15:00

Franz hat geschrieben:
Maddin hat geschrieben:hallo, wo bekommt mein Kunde die Ersatzmeißel her und welche sind für diese maschine geeignet.


Was hat Dein Kunde mit den Werkzeugen von Deiner Maschine zu tun ???

Der Kund hat nicht meine Maschine, sondern es ist saeine und will über mich die Zähne kaufen !!!! :roll:
Maddin
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 16. Jun 2012, 06:07
Wohnort: Castrop Rauxel

Re: Husqvarna Wurzelfräse

Beitragvon Franz » Fr 9. Nov 2012, 15:22

Neu werden die,so meine ich,
mit 500er Greenteeth ausgerüstet.
Es ist bekannt, das ich kein Freund dieses Werkzeugtyps bin,
aber gerade die kleinen 500er Knöppken,die Du auch noch dreimal drehen kannst sind eine Farce.
Das Manko bei Dosko sind diese Fräsmeißel.
Das gute,Dosko hält sich an die internationale Norm ( Schraubenstichmaß ).
Aus diesem Grunde können alle internationalen Fräsmeißel gefahren werden.
Die Husqvarnafräser fahren sehr viel die China-Super-Teeth von mir,was die selbe Klasse sein dürfte,13 PS Honda.
Husqvarna fährt 8 Stück auf dem Rad,was sich als die beste Schneidkonstellation herausgestellt hat.( ruhige kraftvolle Zerspanung ).
Die China-Super-Teeth haben auch ein höheres Gewicht,was eine größere Schwungmasse ans Rad bringt.

Oh sorry,heute etwas lange Leitung,es geht ja um die Husqvarna,dann passt das ja.
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 935
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld


Zurück zu Maschinenseite allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron