Berkili Junior Cut H mit Honda GX 390 abzugeben.

Hier erfahrt Ihr alles über Maschinen.

Berkili Junior Cut H mit Honda GX 390 abzugeben.

Beitragvon bugb » Mi 5. Mär 2014, 22:38

Hallo,

vorweg erstmal danke an FRANZ für das super Forum :D !!!
Habe mich hier in den letzten Wochen mal etwas eingelesen und es ist echt Hilfreich.


Ich habe mir vor zwei Wochen eine SC252 (ja ich weis, Zahnfleischkauer, aber für unsere Privatkunden reicht es) zugelegt
und habe nun meine Handgeführte Berkili Junior Cut H mit 13 ps und Honda GX 390 zu verkaufen. Die Maschine ist von 2012/2013 hat erst ca. 30 Stunden runter und noch den ersten Satz China-Zähne drauf die noch in Ordnung sind. An sich eine gute Handgeführte Maschine die Top in Schuss ist,
Wollte auf diesem Wege mal fragen ob hier jemand Interresse hat.
Maschine wäre in Berlin/Brandenburg abzuholen, Neupreis lag bei 3140,00€, meine Preisvorstellung liegt bei 2200,00€!

Über Anmerkungen und hilfreiche tips und tricks zur Sc252 würde ich mich natürlich freuen!!!
Meine ist BJ 2004, hat 1380 Stunden runter (noch der erste Motor :shock: ) läuft aber noch einwandfrei.
Ich habe die pro series drauf und werde aber wahrscheinlich bald auf die China-zähne Wechseln sobald ich die Pros runter geschliffen habe.

Vielen Dank im vorraus,
Beste Grüße
Bugb
bugb
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 19:19

Re: Berkili Junior Cut H mit Honda GX 390 abzugeben.

Beitragvon marne » Do 6. Mär 2014, 09:58

Hallo bugb,

tipps für die Vermeer gehören sicher in ein anderes Unterforum.
Aber ich fang mal an, vielleicht verschiebt der Franz ja.

Die 252 ist doch kein Zahnfleischkauer, die gehen hier offensichtlich bis so 15PS, es ist wie iwo hier gelesen ne Nuckelpille, die aber imho handlich, wendig und trotzdem kräftig genug für die meisten Aufgaben ist.

Ich arbeite viel auf stark geneigtem Gelände, da neigt sie zum Umkippen, die Zwillingsreifen bieten ein Sicherheits+, wenn du keine hast, bekommst du sie nur über Vermeer für absolut unverschämte 470€ Netto :evil: , anonsten sind die Mitarbeiter aber sehr hilfsbereit und freundlich.

VG

edit:
Der Transport auf einachsigen Hängern ist so ne Sache, die 252 ist hinten sehr schwer, da gibt es schnell Probleme mit der Stützlast +/-.

In einem US-Forum hatte einer über 4000h auf seiner 25PS 252, keine Ahnung wie die zum Schluss noch lief, er hat dann nen 35PS Motor drauf gemacht, was wohl schon mehrere da drüben gemacht haben. Soll sehr gut gehen, Kupplung etc. halten das angeblich ohne weiteres aus.
marne
 
Beiträge: 36
Registriert: So 8. Dez 2013, 22:28

Re: Berkili Junior Cut H mit Honda GX 390 abzugeben.

Beitragvon Franz » Do 6. Mär 2014, 13:39

marne hat geschrieben:
Die 252 ist doch kein Zahnfleischkauer, die gehen hier offensichtlich bis so 15PS, es ist wie iwo hier gelesen ne Nuckelpille, die aber imho handlich, wendig und trotzdem kräftig genug für die meisten Aufgaben ist.

Ich arbeite viel auf stark geneigtem Gelände, da neigt sie zum Umkippen, die Zwillingsreifen bieten ein Sicherheits+, wenn du keine hast, bekommst du sie nur über Vermeer für absolut unverschämte 470€ Netto :evil: , anonsten sind die Mitarbeiter aber sehr hilfsbereit und freundlich.


Redet euch da nichts ein Freunde,
alle Maschinen auch die großen,und hier gerade die großen Vermeers , 85- und 110 PS sind auf zwei Rädern als gefährlich einzustufen.
Die wackeln schon auf Zwillingsreifen ganz schön.
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 934
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld


Zurück zu Maschinenseite allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron