FSI von Vodt GmbH

Hier erfahrt Ihr alles über Maschinen.

FSI von Vodt GmbH

Beitragvon Kate » Do 17. Jun 2010, 16:59

FSI Stubbenfräse Stockfräse ST65D mit Dieselmotor
http://www.youtube.com/watch?v=jLMFxobNot4

Was haltet Ihr von der Maschine.
Konnte bisher keine Daten finden, außer das die 65 PS hat weiß ich nix.
Gruss
Björn
Kate
 
Beiträge: 127
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 13:43

Re: FSI von Vodt GmbH

Beitragvon Kate » Mo 5. Jul 2010, 11:51

Gruss
Björn
Kate
 
Beiträge: 127
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 13:43

Re: FSI von Vodt GmbH

Beitragvon Kate » Mo 30. Aug 2010, 17:14

Habe jetzt auch ein paar Daten

Länge Fahrwerk (Radwellenabstand 1355mm, Gesamtlänge der Maschine 3175mm)
Wenderadius (von aussen gemessen 2,7m)
Fahrgeschwindigkeit (2,9 KM/Std.)
Fräsrad Drehzahl (1000 Umdr./Min.)
Wie ist der Antrieb zum Fräsrad (Mechanisches Antrieb mit manuelle
Technodrive 118/24 Kupplung, montiert direkt auf dem Motor, flexible
Gummikupplungselement vor das T-Antrieb (Tandler HL B1 mit Reduktion 3:1)
und Keilriemsantrieb auf beide Seiten des T-Antrieb der Frässscheibe (2 x 3
heavy-Duty Wartungsfreie Obtibelt Keilriemen).

Preis (45.000,- + 2.800,- (mehr Preis für Funkfernbedienung) + MwSt.)
Gruss
Björn
Kate
 
Beiträge: 127
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 13:43

Re: FSI von Vodt GmbH

Beitragvon wurzelandy » Fr 29. Mär 2013, 09:08

Hallo Kollegen,

wem es interessiert:

Aktuelle Listenpreise für die FSI Fräsen:

Handgeführte Benzinfräse ST 20 B - 5.800 Euro
Fräse hydraulisch mit Fahrantrieb Benzin B 30-470 - 17.800 Euro
Fräse hydraulisch mit Fahrantrieb Diesel D 30-470 - 23.000 Euro
D 67-720, serienmäßig mit Funkfernbedienung, Allrad und hydraulische Heckaushebung (!) - 56.750 Euro

(!) Hydraulische Heckaushebung: Interessantes Wort - die Hinterachse (Lenkachse) läßt sich hydraulisch nach unten drücken, so das der Fräskopf weiter nach unten kommt, Tieffräsen bis 60 cm möglich, im Prinzip eine Tieffräseinrichtung serienmäßig, leider noch keine Bilder aud der Site von Vogt oder FSI, werde mir die FRäse aber demnächst angucken und Bilder machen
wurzelandy
 
Beiträge: 73
Registriert: Fr 9. Apr 2010, 18:27

Re: FSI von Vodt GmbH

Beitragvon Baumstümpfe ade » Fr 9. Mai 2014, 20:34

Hallo
Ich hab gerade in einer Zeitschrift ( Forstmaschinenprofi Ausgabe Mai 2014) gelesen , das die FSI D67-720 seit neustem einen Zylinder im Heck verbaut hat , um eine Frästiefe von 60 cm zu erreichen .

Bilder giebt es leider noch nicht .
Gruß
Baumstümpfe ade
 
Beiträge: 211
Registriert: Sa 6. Feb 2010, 18:56

Re: FSI von Vodt GmbH

Beitragvon wurzelandy » Fr 9. Mai 2014, 20:59

Hallo Kollegen,

habe mal ein Filmchen von der FSI D67 gedreht. Hier der Link:

http://m.youtube.com/watch?v=sHqHwSfCV0M

Die Tieffräseinrichtung ist bei Minute 2:00 ganz kurz zu sehen.
wurzelandy
 
Beiträge: 73
Registriert: Fr 9. Apr 2010, 18:27

Re: FSI von Vodt GmbH

Beitragvon Franz » Sa 10. Mai 2014, 05:39

Die Kohle hättest du lieber in eine Hagedorn stecken sollen.
Dieses Flatterding hat doch keine Leistung.
60 cm tief braucht Power.

(Das ist meine persönliche Meinung). Spielen und Arbeiten sind zwei Sachen,was übrig bleibt nennt man Gewinn.
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 932
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld

Re: FSI von Vodt GmbH

Beitragvon Kate » Mo 12. Mai 2014, 16:20

Der Lombardini hat 15 PS mehr und ist auch noch leiser, ich glaube der spahnt mehr.
Gruss
Björn
Kate
 
Beiträge: 127
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 13:43

FSI, vertrieben durch die Firma Vogt

Beitragvon Xanina » Mi 29. Okt 2014, 17:46

Die Hagedorn Fräsen sind sehr gut, auch wenn das Aussehen gewöhnungsbedürftig ist. FSI taugt nicht sehr viel, wenn es um Leistung geht und das ist bei Hartholz und/oder Tieffräsen immer der Fall. Eine Powermax von Hagedorn bekommst du nagelneu netto unter 40.000 € und somit hast du eine wesentlich bessere Fräse für weniger Geld als bei FSI. Der alte Hagedorn ist ein Rauhbein, doch der Mann ist ehrlich und gerade heraus und mit dem kannst du Deutsch reden.

Xanina
Xanina
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 17:11


Zurück zu Maschinenseite allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron