Unbekannte Maschinen

Hier erfahrt Ihr alles über Maschinen.

Re: Unbekannte Maschinen

Beitragvon Laski » Mi 5. Jun 2013, 18:56

Franz hat geschrieben:Er hat nur eine für sich gebaut,die wohl gleich gut sein sollte,da er von Hagedorn volle Unterstützung bekommen hat,und diverse Hagedornteile verbaut hat.

Es ist schon eigenartig das Hagedorn ihn beim Bau einer Fräse unterstützt.Wer lässt sich denn schon die Butter vom Brot nehmen?
Es wird sicherlich auch schwierig sein die Fräse zu verkaufen.
Ich meine damit eventuelle Schwierigkeiten wegen Gartenbau BG.
Es müsste ja theoretisch eine Einzelabnahme gemacht werden.

Hab schon mal drüber nachgedacht mir die Fräse mal anzuschauen.Bassum ist nicht allzu weit weg von mir.
Interessant wäre es schon.
Laski
 
Beiträge: 63
Registriert: Mo 19. Apr 2010, 08:09

Re: Unbekannte Maschinen

Beitragvon Franz » Mi 5. Jun 2013, 19:11

Die meisten Maschinen haben nur CE.
Wie ich schon schrieb,ist Hagedorn von der BG abgenommen.
Irgend jemand ließ verlauten,daß Vermeer und die BG klagen,
Es geht darum,daß Vermeer das CE als ausreichend ansieht.
Das Hauptproblem ist aber der Zustand,bei uns in D.,sobald ein Angestellter mit der Maschine arbeitet,kann die Berufsgenossenschaft einschreiten.
Als Einzelkämpfer können sie dir nichts.
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 935
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld

Re: Unbekannte Maschinen

Beitragvon Fräserchris » Mi 5. Jun 2013, 19:24

Damit kenn ich mich nicht aus in Österreich ist das ganze etwas lockrerer als in de
Fräserchris
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo 6. Mai 2013, 19:05

Re: Unbekannte Maschinen

Beitragvon Franz » So 9. Jun 2013, 10:08

Laski hat geschrieben:

Hab schon mal drüber nachgedacht mir die Fräse mal anzuschauen.Bassum ist nicht allzu weit weg von mir.
Interessant wäre es schon.


Soltest Du machen,und dann hier im Forum berichten.
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 935
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld

Re: Unbekannte Maschinen

Beitragvon Kate » Mi 14. Aug 2013, 13:36

Finger hoch wer schneller ist :o

http://www.youtube.com/watch?v=la6iLKiUc0A
Gruss
Björn
Kate
 
Beiträge: 127
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 13:43

Re: Unbekannte Maschinen

Beitragvon wurzelex » Mi 14. Aug 2013, 19:27

ist nur das problem der Purchfahrtsbreite in den meisten Privatgärten :-)
wurzelex
 
Beiträge: 62
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 21:33

Re: Unbekannte Maschinen

Beitragvon Spanwinkel » Sa 24. Aug 2013, 16:34

och....frässte dir den Weg eben frei...(hat das Ding einen Rückwärtsgang? ).....hahahah
Spanwinkel
 
Beiträge: 14
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 17:00

Re: Unbekannte Maschinen

Beitragvon wurzelandy » Mi 13. Jul 2016, 09:05

Hallo Kollegen,

auch für den langjährigen Stubbenfräser gibt es immer mal wieder Neues:

http://www.ebay.de/itm/Baumstumpffrase- ... SwAPlXhL9x
wurzelandy
 
Beiträge: 73
Registriert: Fr 9. Apr 2010, 18:27

Vorherige

Zurück zu Maschinenseite allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron