Zapfwellen

Hier können sich alle Vermeer-Fräser austauschen.

Zapfwellen

Beitragvon wurzelex » Di 12. Mai 2015, 16:46

Mahlzeit , hat jemand eine gute Adresse für Zapfwellen ? Meine sc 60 tx hat die Welle kaputt , hab eine Originale bestellt bei Vermeer aber fand die mit fast 500€ recht teuer . Danke für Infos
wurzelex
 
Beiträge: 50
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 21:33

Re: Zapfwellen

Beitragvon holzknecht » Di 12. Mai 2015, 18:24

hallo,
hab die welle bei vermeer nürnberg gekauft und kostet 289,80 netto + mwst. per nachtexpress lag sie um halb 5 Uhr vor meiner Tür,
das ist service.
gruß
holzknecht
 
Beiträge: 112
Registriert: Mi 25. Aug 2010, 18:43

Re: Zapfwellen

Beitragvon wurzelex » Di 12. Mai 2015, 18:31

Und ich bei Zimmermann landtechnik in Brühl ...
wurzelex
 
Beiträge: 50
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 21:33

Re: Zapfwellen

Beitragvon Franz » Di 12. Mai 2015, 19:10

Wenn ich mal höflich fragen dürfte,
wie lange hat die gehalten ?
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 898
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld

Re: Zapfwellen

Beitragvon wurzelex » Di 12. Mai 2015, 19:29

Glaub ca 300 Std . Trotz regelmäßiger Schmierung ...
wurzelex
 
Beiträge: 50
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 21:33

Re: Zapfwellen

Beitragvon Franz » Mi 13. Mai 2015, 07:20

Interessant ist auch der schwache Euro zum US Dollar.
Teile die aus USA importiert werden müssen verteuern sich zwangsläufig.
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 898
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld

Re: Zapfwellen

Beitragvon holzknecht » Mi 13. Mai 2015, 17:13

hallo,
habe die welle erst vor kurzem gekauft, kann also der dollar bei dem preis von zimmermann nicht schuld sein.
gruß
holzknecht
 
Beiträge: 112
Registriert: Mi 25. Aug 2010, 18:43


Zurück zu Vermeer-Nutzer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron