Carlton

Hier können sich die Carlton-Fräser austauschen.

Re: Carlton

Beitragvon Franz » Mi 29. Feb 2012, 17:30

Kollege hat eine sc 652 mit einem Cummins,der muß auch einge male rum,ehe er anspringt,sonst ist er damit zufrieden.
Mein Deutz hat derweil 2700 Stunden auf dem Zähler,und läuft sehr gut,der Motorsteuerungszahnriemen muß ab und an gewechselt werden.
Deutzwerkstatt ist 30 km von mir entfernt, ( IBH Norderstedt ).
Auf diesem Wege Gruß an die Deutzschrauber von IBH,seit ich ihnen das Stubbenfräserforum gezeigt habe,sind sie hier auch öffters anzutreffen.
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 898
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld

Vorherige

Zurück zu Carlton-Nutzer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast