Laski 460 auf China Fräsmeißel umgerüstet

Hier können sich Laski-Fräser austauschen.

Laski 460 auf China Fräsmeißel umgerüstet

Beitragvon andre68 » Di 15. Nov 2016, 07:06

Hallo .....

habe rein aus Sicherheitsgründen meine Laski auf China Fräsmeißel 5/8 Zoll Schrauben umgerüstet . Mir sind schon zweimal die Meißel mit den originalen M12 abgerissen . Gott sei dank ist nichts weiter passiert ......anbei ein Foto
andre68
 
Beiträge: 26
Registriert: Mi 17. Sep 2014, 04:11

Re: Laski 460 auf China Fräsmeißel umgerüstet

Beitragvon Franz » Di 15. Nov 2016, 11:46

Sehr vernünftig,
global verwenden alle Fräsmaschinenhersteller 5/8 UNF = Zoll Feingewinde.
Alle Fräsmaschinenhersteller auf der Welt,haben sich auch auf ein einheitliches Schraubenstichmaß geeinigt.
Nur Laski macht sein eigenes Ding.
Wieso wohl ?
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 893
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld


Zurück zu Laski-Nutzer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron