Wurzelratte

Hier sollten sich die Selbstbauer und Erfinder austauschen.

Wurzelratte

Beitragvon Franz » So 28. Feb 2010, 20:23

Hallo
Hat schon jemand mit der Wurzelratte von Wurotec Erfahrung gesammelt,oder was gehört.
Hier ist der Link dazu : http://www.wurzelratte.de/
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 973
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld

Re: Wurzelratte

Beitragvon Kate » Di 1. Mär 2011, 15:48

Haben heute die Wurzelratte „ fräsen „ lassen.
Katastrophe.
Der Bagger, ein 3,5 t, hat sich echt schwer getan, der Flurschaden ist gigantisch.
Der Stubben ist zwar raus aber das Ergebnis insgesamt nicht akzeptabel.
Die Kosten für die Entsorgung der Holzstücke, einige kann man als Feuerholz nehmen und die Beseitigung der Schäden stehen in keinem Verhältnis.
Leider hat mir der Baggerfahrer die Zustimmung zum einstellen der Bilder nicht gegeben.
War wohl selber nicht begeistert.
Gruss
Björn
Kate
 
Beiträge: 127
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 13:43

Re: Wurzelratte

Beitragvon Franz » Di 1. Mär 2011, 17:08

Bilder zeigen den Ablauf nicht,das kann nur im Film festgehalten werden.
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 973
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld

Re: Wurzelratte

Beitragvon Baumstümpfe ade » Di 1. Mär 2011, 18:45

Hallo
Ich habe neulich für eine große Baufirma gefräst beim gang über die Baustelle sah ich auf dem Lager eine Wurzelratte noch ziemlich neu,daraufhin hab ich den Bauleiter gefragt wie er mit dem Gerät zufrieden ist ,seine Anwort" der lezte Scheiss".
Gruß
Baumstümpfe ade
 
Beiträge: 212
Registriert: Sa 6. Feb 2010, 18:56


Zurück zu Selbstbau und sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron