Tieffräsen und Planierschid in einem

Hier sollten sich die Selbstbauer und Erfinder austauschen.

Tieffräsen und Planierschid in einem

Beitragvon Baumstümpfe ade » Mo 5. Apr 2010, 09:03

Hallo
Habe mir gerade mal andere Maschinen angeschaut und bin auf den Gedanke gekommen ob es nicht möglich ist das Tieffräsen und das Planierschild
zu kombienieren ? Änlich wie bei Rayco?
Das einzige Problem was ich da sehen ist das man warscheinlich nicht so Tief kommt wie mit dem dem Stempel ?
Was mein Ihr dazu .

Gruß
Baumstümpfe ade
 
Beiträge: 212
Registriert: Sa 6. Feb 2010, 18:56

Re: Tieffräsen und Planierschid in einem

Beitragvon Franz » Mo 5. Apr 2010, 10:34

Hallo
Richtig die Tiefe ist nicht gerade das gelbe vom Ei,auch das Gewurschtel ist nicht erfreulich.
Einige Fräser haben sich an den Enden des Planierschilds Rohre angeschweißt und Löcher reingebohrt.
In dieses Rohr stecken sie Rohre mit mehreren Löchern,und stecken in diesen mit einem Bolzen ab.
Es ist eine Hilfe,aber nicht das wahre.Meine Tieffräsvorrichtung ist an Komfort nicht zu übertreffen,
weil ich alles von den Steuerventilen aus erledigt werden kann.
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 973
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld


Zurück zu Selbstbau und sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron