Wann schärfen?

Hier kann man sich über die Fräsmeißel austauschen

Wann schärfen?

Beitragvon schotterpilot » Do 15. Mär 2012, 17:34

Eine Frage an die Experten. In welchem Stadium schärft ihr eure Fräsmeißel?? Leider hab ich auf diesem Gebiet bisher keinerlei Erfahrung und wäre über ein paar Detailfotos dankbar!!
Z.B.: Scharf ist klar
geht grad so noch
unbedingt schärfen
schotterpilot
 
Beiträge: 52
Registriert: Mi 14. Sep 2011, 08:15

Re: Wann schärfen?

Beitragvon wurzelex » Fr 16. Mär 2012, 18:11

also ich nehm für meine große maschine ( sc60tc) die stumpfen von der kleinen ( rg25) und wenn die dann auf sind sind die auf.....dank "franz" sind neue ja sehr erschwinglich...hab früher als ich nur die kleine maschine hatte recht oft geschärft.....geht sonst schnell auf lager und riemen und das ist wieder teuer....
meine erfahrung halt ;-)
wurzelex
 
Beiträge: 62
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 21:33

Re: Wann schärfen?

Beitragvon Franz » So 18. Mär 2012, 06:36

Das wichtigste beim schärfen !
Es sollte auf jeden Fall eine gute Atemschutzmaske getragen werden,denn Hartmetallstaub ist hochgiftig.
Desweiteren ist auch eine Absaugung zu empfehlen,oder man schleift im Freien an der Maschine.
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 935
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld

Re: Wann schärfen?

Beitragvon schotterpilot » So 18. Mär 2012, 13:46

Alles schön und gut aber wo fängt stumpf an??
Die Zähne sind ja nach dem ersten Stuken vorn schon leicht abgerundet. Ist das schon stumpf?? Dann würden die Meißel ja überhaupt nichts taugen...
schotterpilot
 
Beiträge: 52
Registriert: Mi 14. Sep 2011, 08:15

Re: Wann schärfen?

Beitragvon Franz » So 18. Mär 2012, 19:31

Wenn mehr als 10 Tropfen Schweiß in der Minute von der Stirn tropfen,
und die Späne die staubige Form annehmen,dann wirds Zeit.
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 935
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld

Re: Wann schärfen?

Beitragvon Baumstümpfe ade » Di 20. Mär 2012, 05:11

Guten Morgen
genau diese Situation hatte ich neulich, ein Auftrag lautete großer Stubben mit kleiner Maschine 120-130 cm .
Da ich ein verwönter fräser bin der gerne mit Fernbedinung Arbeitet habe ich vor solchen Aufträgen immer etwas Bauchschmerzen ,aber was sols.
Ich hab mir gedacht mit scharfen Zähnen gehts besser die erste hälfte des Stubben ging richtig gut aber zum schluss musste ich ganz schön rann .
Deswegen werde ich mir eine Schleifscheibe bei Franz bestellen um gerade bei der Dosko ab und zu nachzuschleifen,bei den großen Maschinen lohnt es sich
meiner nach nicht zu schleifen, da ist es besser die Platten zu tauschen .
Gruß
Baumstümpfe ade
 
Beiträge: 211
Registriert: Sa 6. Feb 2010, 18:56

Re: Wann schärfen?

Beitragvon Franz » Mo 2. Sep 2013, 12:46

Moin Moin,
nun habe ich die Gelegenheit gehabt,einem Kollegen aus meiner Ecke,das scharfschleifen von Fräsmeißeln zu zeigen.
Habe da ein paar Fotos gemacht,und diese in einer Seite eingebaut,mit der entsprechenden Beschreibung.

http://www.hoppebaumdienst.de/Fraesmeissel-mit-der-Diamantscheibe-scharfschleifen.html
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 935
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld

Re: Wann schärfen?

Beitragvon Spanwinkel » Mo 25. Nov 2013, 20:46

je früher geschärft wird desto weniger Materialverlust (und Schleifscheibenverbrauch) !!! Ich schärfe nach ca. 5 Arbeitsstunden (motorstundenzähler).
Spanwinkel
 
Beiträge: 14
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 17:00

Re: Wann schärfen?

Beitragvon wurzelex » Di 26. Nov 2013, 17:30

Hatte früher mal eine kleine Europa Handgeführte , die hab ich auch geschärft ...aber nicht alle 5 Std. vielleicht alle 15...wobei wir hier auch super Boden haben .
Mit meiner sc60tx schärf ich nie ...wenn die Stumpf sind kommen die in die Tonne aber dann sind die auch auf...neue sind ja bei Franz sehr erschwinglich :-)
wurzelex
 
Beiträge: 62
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 21:33

Re: Wann schärfen?

Beitragvon wurzelandy » Fr 13. Dez 2013, 12:42

Hallo Kollegen,

hier mal was zum Lesen: http://www.bladesllc.com/SS-stump-bit-sharpening.html

Sucht man in Amerika nach Stump Grinder Sharpening Service oder ähnliches findet man erstaunlich viele Angebote.

Erholsames Jahresende
wurzelandy
 
Beiträge: 73
Registriert: Fr 9. Apr 2010, 18:27

Nächste

Zurück zu Werkzeuge / Fräsmeißel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast