Muttern für die Dura Disk II Fräsmeißel

Hier können sich Dura Disk II Anwender über ihr
Werkzeugsystem austauschen.

Muttern für die Dura Disk II Fräsmeißel

Beitragvon Franz » Sa 12. Mär 2011, 10:25

Es können für die Dura Disk II Fräsmeißel normale 5/8 UNF Muttern genommen werden.
Die Stoverlin die Sandvik verkauft sind nicht erforderlich,im Gegenteil,sie beschädigen beim Anziehen die Gewinde.
Es können auch Fresser vorkommen dann muß der Zahn abgeflext werden,und kann nicht mehr als Tauschmeißel
verwendet werden.
Es sollte auch die Weicon Anti-Seize Montagepaste verwendet werden.
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 898
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld

Zurück zu Dura Disk II Cutting System von Sandvik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast