Yellow Jackets auf sc 252

Hier können sich Yellow Jacket Anwender austauschen.

Yellow Jackets auf sc 252

Beitragvon Franz » Do 20. Mai 2010, 06:21

Hallo Vermeerfreunde.
Bei mir regen sich am Telefon immer so viel sc 252 Fräser auf,die mit 27 PS und Yellow Jackets nicht klar kommen.
Hier habt ihr die Möglichkeit mal öffentlich darüber zu schreiben.
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 898
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld

Re: Yellow Jackets auf sc 252

Beitragvon holzknecht » Mi 25. Aug 2010, 19:08

hallo,
die jellow jackets sind für die kleineren maschinen bis ca. 40 ps. ungeeignet. man kann sie für die größeren ps-klassen verwenden, sollten da aber auch entweder öfters getauscht oder nachgeschliffen werden. meiner meinung nach hätte sich vermeer diese zähne sparen können. hab auch schon von vermeer-fräsern gehört, daß beim anschrauben der zähne das dünne gewinde gebrochen ist.
gruß holzknecht
holzknecht
 
Beiträge: 112
Registriert: Mi 25. Aug 2010, 18:43

Re: Yellow Jackets auf sc 252

Beitragvon kaimeinkai » Do 23. Jun 2011, 18:55

welche zähne sind dann für eine sc 252 / 352 die besten?

mfg kaimeinkai
kaimeinkai
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 22. Jun 2011, 19:58

Re: Yellow Jackets auf sc 252

Beitragvon Franz » Do 23. Jun 2011, 19:02

Man kann da nicht von den besten sprechen,
entweder man nutzt die Pro series von Vermeer ( Halter und Zahn ),
oder man fährt China-Super-Teeth ( Einteiliger Schraubzahn ).
Man spricht auch von der 1/2 Zoll Klasse. ( Plattenbreite mit Radius )
Beide tun sich in der Standzeit nicht viel.
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 898
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld

Re: Yellow Jackets auf sc 252

Beitragvon holzknecht » Do 23. Jun 2011, 20:16

hallo,
da hat der franz recht, verschleißmäßig nehmen sich die vermeer pro series und die chinazähne bei der 352 oder 252 nicht viel, aber der austausch der pro series geht etwas schneller als bei den chinazähnen, da die schrauben beim austauschen der pro series nur locker geschraubt werden müssen. bei den chinazähnen müssen die schrauben ganz ausgeschraubt werden, wobei dann nach dem nachschleifen der zähne und wiederanbau der fräszähne neue schrauben genommen werden sollten. das feine zollgewinde ist sehr empfindlilch und kann bei verwendung der alten schrauben kaputt gehen. bei maschinen über 40 oder 50 ps sollte man aber lieber chinazähne verwenden. diese sind im endeffekt stabiler.
gruß
holzknecht
 
Beiträge: 112
Registriert: Mi 25. Aug 2010, 18:43

Re: Yellow Jackets auf sc 252

Beitragvon Franz » So 25. Mär 2012, 06:43

Moin Moin,
muß mich sehr wundern,daß immer noch von Vermeer die sc 252 mit Yellow Jackets ausgerüstet wird.
Mit diesem mißglückten Produkt tut Vermeer den 252 Fräsern keinen Gefallen.
Kollegen sollten beim Kauf einer 252 Vermeer darauf hinweisen,daß sie keine Yellows wollen.
Ich bekomme laufend Yellows zum auflöten geschickt,( als Tauschmeißel ) die noch nicht stumpf sind.
Sowas kann man nur als Verschwendung seiner Ressoucen bezeichnen.
Auf die 252 mit 27 PS gehören 1/2 Zoll Fräsmeißel.
Das gleiche gilt auch für die 352 und die 372.
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 898
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld

Re: Yellow Jackets auf sc 252

Beitragvon köpi » Mi 20. Mär 2013, 14:03

Hallo zusammen,
ich bin seit kurzem Besitzer einer Sc 252 die ich komplett überholt habe.
War ein Duradisk Schneidrad mit 24 Zähnen drauf was den Motor völlig überlastet hat.
Jetz fahre ich das original Schneidrad mit Pro series Zähnen.
Wie ist eure Erfahrung bezüglich der Standzeit der Zähne?
Nach 20-30 Stunden nimmt die Fräsleistung merklich ab, ist das normal?
Gruß Andreas
köpi
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 20. Mär 2013, 13:43

Re: Yellow Jackets auf sc 252

Beitragvon Franz » Mi 20. Mär 2013, 17:51

Willkommen im Forum Köpi,
Sandvikrad auf 252 geht garnicht,sollte bekannt sein.
Die pro series sind mit die ältesten Fräsmeißel auf dem Markt,die in Haltern gefahren werden.
Für die 252 geht das,doch sollte man heute auf ein gutes Preisleistungsverhältnis achten.
Über Stunden was zu sagen ist meiner Meinung nach unredlich.
Es kommt immer auf die Aufträge an,bei stark steinigem Boden ist der Verschleiß höher als im Sand.
Bei klein PS-igen Maschinen sollten die am weitesten vorstehenden Schruppzähne nach Bedarf,mit einer Diamantscheibe geschärft werden.
Dieses kann im eingebauten Zustand passieren,so wird die Schlagkraft erhalten.
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 898
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld

Re: Yellow Jackets auf sc 252

Beitragvon Franz » So 2. Apr 2017, 16:18

Moin Moin,
habe gerade einem Kunden zum wiederholten Mal klargemacht,das es unrentabel ist auf einer 252 Yellow Jackets zu fahren.
Er will auf nicht stumpfe Yellow jackets neue HM-Platten aufgelötet haben,weil er sagt die sind stumpf,und seine Maschine schafft es nicht mehr.
Habe dafür zwei Fotos gemacht :
Der linke Zahn ist von einer 30 tx.
Der rechte Zahn ist von einer 60 tx.
Dazu ein Plattenvergleich,wo die Dimensionen erkennbar sind.

Bild

Bild
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 898
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld

Re: Yellow Jackets auf sc 252

Beitragvon greenhorn » Mi 5. Apr 2017, 20:09

Tja ... da hat der Franz die "Rechnugn" ohne die Berater der Vermeerniederlassungen gemacht...... die sind voller überzeugung die Yellow Jacket sind auch für die 252 ein ideale Ausstattung ... .... die Dinger können gedreht werden wenn stumpf und wenn wenn alles stumpf gibt es ja Neue..... das bringt die Kohle..... Und die Maschine leidet unter dem intensiven dumpfen Fräsradaufschlag.... und wieder klingelt die Kasse aufgrund des hohen Verschleiß..... wer merkt den Fehler ?
greenhorn
 
Beiträge: 28
Registriert: So 25. Mai 2014, 17:32


Zurück zu Yellow Jacket von Vermeer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron