Bericht über das Tieffräsen

Bericht über das Tieffräsen

Beitragvon Baumstümpfe ade » Di 16. Nov 2010, 21:08

Hallo

Schaut Euch mal den Artikel von einem Dr Herdt an und sagt mal eure Meinung dazu( Blau hinterlegter Artikel )

PS ich hoffe es klapt mit dem Link. http://www.ulmer.de/Artikel.dll/dega200 ... 569AECCDE5

Gruß
Baumstümpfe ade
 
Beiträge: 211
Registriert: Sa 6. Feb 2010, 18:56

Re: Bericht über das Tieffräsen

Beitragvon Kate » Mi 17. Nov 2010, 06:23

Gruss
Björn
Kate
 
Beiträge: 127
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 13:43

Re: Bericht über das Tieffräsen

Beitragvon Franz » Mi 17. Nov 2010, 15:01

Das sind ja olle Kamelle von 2005.
Sachverständigen Theoretiker.
Er macht sich lächerlich,da er eine Firma unterstützt,die zu dem Zeitpunkt nur 40cm tief fräsen konnte.
Die Hagedorn Power Max wiederlegt seine unqualifizierten Aussagen.
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 932
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld


Zurück zu Tieffräsen und Geländetauglichkeit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron