Passungsrost

Ein Thema womit sich jeder Stubbenfräser irgendwann
konfrontiert sieht

Passungsrost

Beitragvon Franz » Sa 13. Feb 2016, 13:16

Moin Kollegen,
Bekomme immer wieder Anfragen zum Lagerwechsel.
Meistens heißt es : Bekomme die Lager nicht abgezogen,was soll ich machen.
Antwort : Einflexen mit einer dünnen 125 er Inoxtrennscheibe,und dann abschlagen.
So bleibt der Lagersitz auf der Welle unbeschädigt,und es geht am schnellsten.
Im Laufe der Zeit hat sich Rost zwischen Welle und Lager gebildet.
Bin gerade am Lager wechseln und habe mal ein Foto gemacht.

Bild
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 893
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld

Zurück zu Schneidradlager

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron