Reparatur

Hier geht es etwas in die Baumpflege,es kann über Fällungen,
Komplettaufträge Fällen + Fräsen und die dazu gehörigen
Qualifikationen berichtet werden.

Reparatur

Beitragvon Kate » Do 21. Apr 2011, 05:31

Wir habe seid 6 Wochen einen neuen Rasenmäher, der wiegt 1000 kg und schon 4 mal
hatten wir einen Platten. Der Reifenhändler gab uns den Rat die Räder ausschäumen zu lassen.
Habt Ihr mit Euren schweren Maschinen auch solche Probleme.
Gruss
Björn
Kate
 
Beiträge: 127
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 13:43

Re: Reparatur

Beitragvon Franz » Do 21. Apr 2011, 15:38

Hallo Kate,
die großen Bückel haben alle Reifen mit zehn Gewebelagen ( 10 ply ) drauf,da passiert nichts.
Bei den Tranporthängern sollte man immer C-Reifen fahren.
C steht für Transporterreifen,es kann höherer Druck gefahren werden,der Reifen walkt nicht so.
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 898
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld

Re: Reparatur

Beitragvon Baumstümpfe ade » Fr 22. Apr 2011, 19:25

Hallo

Was hast du den für einen Anhänger bzw welches Gesamtgewicht hat er?

Ich fahre meine Fräse unter anderem auf einem 3,5 to Baumaschinen Transporter

Meine Fräse ist 2,4 to ( und nicht 1,9 to :D ) schwer ich fahre auch C Reifen und habe keine Probleme .

naja gut eine Verkersinsel halten die natürlich auch nicht aus hab ich getestet :oops: .
Gruß
Baumstümpfe ade
 
Beiträge: 210
Registriert: Sa 6. Feb 2010, 18:56

Re: Reparatur

Beitragvon Franz » Sa 23. Apr 2011, 04:54

3,5 Tonner sollte man sich sowieso anschaffen,denn man weiß nie was kommt.
So ein Hänger hält ein Arbeitsleben aus.
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 898
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld

Re: Reparatur

Beitragvon Kate » Sa 23. Apr 2011, 08:05

Unser Rasenmäher hat Platten nicht der Anhänger.
1x Nagel, 1x spitzer Stein , 2x unbekannt

Was haltet Ihr vom ausschäumen ?
Gruss
Björn
Kate
 
Beiträge: 127
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 13:43

Re: Reparatur

Beitragvon Franz » Sa 23. Apr 2011, 08:32

Mit Reifen ausschäumen kenne ich mich nicht aus.
Sollte man den Reifenhändlern überlassen.
Wäre aber gut,wenn hier mal jemand mit Erfahrung,sich dazu äußern könnte.
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 898
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld

Re: Reparatur

Beitragvon Baumstümpfe ade » So 24. Apr 2011, 19:57

Hallo Kate

Vor meiner Selbstständigkeit habe ich in eimem Schloßpark gearbeitet dort habe ich auch einen Kleinschlepper mit Rasenmäher und angehängtem Sammelbehälter gefahren, die Reifen des Sammelbehälter wahren regelmäsig Plat da sie für das Gewicht nicht ausgelegt wahren.

Ich habe ca 3-4 Paar Reifen Pro Jahr gebraucht .Ein Landmaschinenhändler gab mir den Tip mit dem ausschäumen ab diesem Tag war schluß mit Reifenreparatur.

Kann ich nur empfehlen ,das Problem ist nur beim Reifen Wechsel wen das Profil runter ist dan musst du die Felge wegschmeisen.
Gruß
Baumstümpfe ade
 
Beiträge: 210
Registriert: Sa 6. Feb 2010, 18:56

Re: Reparatur

Beitragvon Franz » Mo 25. Apr 2011, 04:46

Das Problem würde ich als Garantiesache ansehen.
Das sollte mit dem Hersteller abgeklärt werden .
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 898
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld

Re: Reparatur

Beitragvon Baumstümpfe ade » Mo 25. Apr 2011, 07:04

Hallo
Ja das stimt schon nur meistens kommt da die Aussage "das haben wir noch nie gehabt " oder sie erzälen einem das liegt am fahren oder am Untergrund ".
und dafür hatte ich keine Zeit also kamm mir der Hinweis des Händlers mit dem Schaum ganz gelegen.
Ich kann mich noch gut an meine Zeit mit der RG 50 erinnern da habe ich auch des Öfteren mit Händler über den gerissenen Zahnriemen gesprochen.
Hier kamm auch die Aussage wen er nicht 300 Std hält liegt es am Bediner der Maschine oder an den Zähnen .Auf Deutsch du bist zu blöd zum fräsen.

Gruß
Baumstümpfe ade
 
Beiträge: 210
Registriert: Sa 6. Feb 2010, 18:56

Re: Reparatur

Beitragvon Kate » Sa 9. Jul 2011, 13:28

So, wollte Euch noch mal mitteilen wie es mit den Reifen weiter ging.
Wir haben die Reifen ausschäumen lassen,
Preis habe ich meinen Chef nicht mehr gefragt aber die Dinger sind fast 4x so schwer geworden.
Gruss
Björn
Kate
 
Beiträge: 127
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 13:43

Nächste

Zurück zu Verschiedenes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron