Husqvarna SG 13

Hier können sich Husqvarna Fräser austauschen

Husqvarna SG 13

Beitragvon Franz » Do 18. Nov 2010, 08:45

Hallo Kollegen.
Bekam gestern von einem Kollegen eine Anfrage zu der Husqvarna SG 13.
Es geht bei seiner Maschine um die Fliehkraftkupplung.
Diese soll bei Husqvarna 800,00 € kosten.
Kennt sich jemand von euch damit aus,dann bitte melden.
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 938
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld

Re: Husqvarna SG 13

Beitragvon Franz » Sa 4. Feb 2012, 12:53

Bei Ebay eine SG 13 mit Leonardi M1 Schneidrad mit 3 Stk. Zähnen gesehen,
das funktioniert nicht,und ist sauteuer.
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 938
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld

Re: Husqvarna SG 13

Beitragvon Becker Baumpflege » Di 7. Feb 2012, 17:47

Hallo Leute,

ist mein erster Eintrag hier, also bitte nachsichtig sein!

Die Schwachstelle der SG13 ist eindeutig die Fliehkraftkupplung.
Es gibt aber baugleiche Kupplungen deutscher Hersteller für weitaus weniger Geld. Haben für unsere letztes Jahr 290 Euro bezahlt.
Ich werd mal sehn wo wir das Teil bestellt haben damals!

Gruß
Matthias
Becker Baumpflege
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 2. Feb 2012, 06:29

Re: Husqvarna SG 13

Beitragvon Kobold1102 » So 15. Apr 2018, 08:49

Hallo,
ich habe auf meiner sg 13 die orginal Meißel drauf.
Meine Frage wäre jetzt ob man die SG 13 umrüsten kann bzw ob es Sinn macht? Hat da jemand Erfahrungen mit gemacht?
Kobold1102
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 3. Apr 2018, 22:22

Re: Husqvarna SG 13

Beitragvon Franz » So 15. Apr 2018, 09:09

Wer fährt denn noch den uralten,überteuerten Zahnschrott von denen.
Da gehören China-Super-Teeth rauf,mit 5/8 UNF x 1 3/4 Zoll Schrauben.
Montageskizze der Fräsmeißel hier :

http://www.hoppebaumdienst.de/Zahnan8%20-2.pdf
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 938
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld

Re: Husqvarna SG 13

Beitragvon Kobold1102 » Mo 16. Apr 2018, 10:54

Danke für die Info.
Bestückst du andere Fräsen so wie in der Anleitung oder hast Du eingenes bessers Schmea
Kobold1102
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 3. Apr 2018, 22:22

Re: Husqvarna SG 13

Beitragvon Franz » Mo 16. Apr 2018, 11:52

Kobold1102 hat geschrieben:Danke für die Info.
Bestückst du andere Fräsen so wie in der Anleitung oder hast Du eingenes bessers Schmea


Das ist das beste System für die Zahnfleischkauer.
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 938
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld

Re: Husqvarna SG 13

Beitragvon Kobold1102 » Fr 1. Jun 2018, 21:28

Hallo
was gibt es noch für alternativen?
mein Fräskasten um die Schebie ist zu eng Zähne kommen an die Seitenwände bzw lassen sich garnicht einbauen
Kobold1102
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 3. Apr 2018, 22:22

Re: Husqvarna SG 13

Beitragvon Franz » Sa 2. Jun 2018, 06:27

Die China-Super-Teeth passen.
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 938
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld

Re: Husqvarna SG 13

Beitragvon Kobold1102 » Fr 21. Sep 2018, 07:44

Hallo,
bin endlich dazu gekommen die Zähne umzutauschen,und wie befürchtet passen sie nicht .
Zähne schlagen am Gehäuse an.
Kobold1102
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 3. Apr 2018, 22:22

Nächste

Zurück zu Husqvarna Nutzer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast