Kampfmittel im Boden

Dieses ist die Eingangsseite zum Kennenlernen
und allgemeinen Fragen rund ums Grindern.

Kampfmittel im Boden

Beitragvon wurzelex » Mo 6. Aug 2018, 19:57

Heut mal was nettes erwischt beim fräsen , auf 20 cm Tiefe lag eine pfosphorgranate die laut Kampfmittelräumdienst Sau gefährlich ist , habe sie Gott sei dank von hinten erwischt wobei sie dann recht kontrolliert abgebrannt ist , andersrum sitzt ein Sprengsatz der das Zeug sehr auseinander schleudert hätte was böse geendet wäre . Hab nach 20 Jahren erst 2 mal Kontakt mit sowas gehabt und das alles in 2018
wurzelex
 
Beiträge: 62
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 21:33

Zurück zu Willkommen im Stubbenfräsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron