Da hätt ich doch gerne mal ne Meinung zu.......

Dieses ist die Eingangsseite zum Kennenlernen
und allgemeinen Fragen rund ums Grindern.

Da hätt ich doch gerne mal ne Meinung zu.......

Beitragvon gravedigger » Do 24. Feb 2011, 19:41

Hallo und guten Tag!
Wie schön das es für alles ein Forum gibt.....Wir haben eine Firma, die sich unter anderem auch in Gärten rumtreibt und auch mal das eine andere Bäumchen umlegt. Vor ca. 1 Jahr bin ich auf die wahnwitzige Idee gekommen und habe mir eine handgef. Dosco gekauft. Das End vom Lied: Ist die Maschine die bei uns die höchste Rentabilität und somit die beste Verzinsung (natürlich auf den minimalen Einstand gerechnet) erwirtschaftet. Ich hab den Rücken sowieso schon kaputt und das Ding ist mir schon fast in den Händen festgewachsen. Da ich angestellt bin (und auch bleibe), habe ich nun folgendes vor: Dosco meiner besseren Hälfte (Inhaberin) billig abkaufen, größere Fräse ergänzen und Gewerbeschein holen. Da wir relativ bergig sind, habe ich beschlossen - Raupenfahrwerk. Da ich aber nicht so'n riesen Ömmes möchte, sondern kompakt, gefällt mir die Agria 7600 (vor allem die angegebenen 50cm unter) recht gut. So, nun der Knackpunkt:
Ist meines Wissens die erste, die Agria gebaut hat. Das Ding ist noch nicht beim Händler - Ende März kann ich testen.
Ist es ein Risiko (Kinderkrankheiten etc.), sich das Teil zuzulegen? Gibt es bei ähnl. Leistg./Abmess./Gew./Raupe Geräte in der Preislage von altgedienten Herstellern? Oder macht es gar Sinn unserem kleinen Antonio (Carraro) mit 35 PS eine Fräse an die Heckwelle zu operieren? Den kriege ich aber nicht unter 105cm Außenbreite und außerdem darf er nicht leiden, da er im Winterdienst sein Geld verdient....
Ich bitte höflich um Meinung und Rat aus der Praxis!
gravedigger
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 24. Feb 2011, 19:01

Re: Da hätt ich doch gerne mal ne Meinung zu.......

Beitragvon Franz » Do 24. Feb 2011, 20:28

Auf der Maschinenseite allgemein,wird das Thema unter ( Unbekannte Maschinen ) behandelt.
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 932
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld

Re: Da hätt ich doch gerne mal ne Meinung zu.......

Beitragvon arnold hanuss » Fr 25. Feb 2011, 12:30

Zur Information
die genannte Maschine wird meiner Meinung nach nicht von Agria gebaut,sondern nur vetrieben,
die Maschine,wird soviel ich erfahren habe ,bei Jobeau in Belgien gebaut.
siehe web-seite www.jobeau.eu
arnold hanuss
 
Beiträge: 18
Registriert: Mo 3. Jan 2011, 17:52


Zurück zu Willkommen im Stubbenfräsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron