Bin neu hier / Werbung

Dieses ist die Eingangsseite zum Kennenlernen
und allgemeinen Fragen rund ums Grindern.

Bin neu hier / Werbung

Beitragvon Andy4489 » Mo 30. Nov 2015, 00:15

Hallo,
ich bin neu hier seid 3 Jahren Selbstständig mit Haus- und Gartenservice und habe mir anfang des Jahres eine Vermeer sc252 zugelegt. Leider muss ich sagen ist die Fräse sehr wenig ausgelastet. Meistens nur die Bäume die ich selber fälle. Wie macht ihr eure Werbung für Stubbenfräsen? Schreibt ihr Kommunen / Straßenbauämter an?
Andy4489
 
Beiträge: 2
Registriert: So 29. Nov 2015, 23:32

Re: Bin neu hier / Werbung

Beitragvon Franz » Mo 30. Nov 2015, 07:21

Mit einer 252 kannst du nur Kleinkram machen,da kommen Kommunen und Straßenämter nicht in Frage.
Meine Firmenkunden haben ihre 252 ,nachdem sie mich kennenlernten wieder verkauft.
Der Betrag wird an anderer Stelle in der Firma gebraucht.
Das Hauptproblem :
Der Markt ist voll,den letzten beißen die Hunde,eine gute Maschine hält 20 Jahre.
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 893
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld

Re: Bin neu hier / Werbung

Beitragvon Andy4489 » Mo 30. Nov 2015, 09:50

Ok,
naja habe Sie eigentlich gekauft weil ich viele nachfragen hatte wo ich Bäume gefällt habe. Aber dabei bleibt es zur Zeit auch hätte eigentlich gedacht das da ne mark mehr mit zu machen ist. ;-)
Andy4489
 
Beiträge: 2
Registriert: So 29. Nov 2015, 23:32

Re: Bin neu hier / Werbung

Beitragvon Franz » Mo 30. Nov 2015, 11:38

Das denken alle,und kommen zum gleichen Schluß wie du.
So ist das Leben.
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 893
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld

Re: Bin neu hier / Werbung

Beitragvon andrehübers » Mi 30. Dez 2015, 13:42

Du solltest es mal mit eBay Kleinanzeigen probieren und dich von Kommunen fernhalten da ist leider kein Geld zu verdienen mit der SC 252 kommst du nicht tief genug oder du muss dir viel Arbeit machen darum in privat Gärten bleiben und bis max 80cm durchmesser fräsen bei guter Arbeit geht es dann wie ein Lauffeuer
andrehübers
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 17:35

Re: Bin neu hier / Werbung

Beitragvon Baumstümpfe ade » So 3. Jan 2016, 15:23

Hallo Andy
es ist leider so wie schon hier geschrieben ,der Markt an Fräsen ist voll ich fräse seit 2001 und merke wie immer mehr dazu kommen .
Ich arbeite mit drei Maschinen in verschieden Größen ,die alle nicht ausgelastet sind ,mach aber nichts mir mach das fräse großen Spass
und man lernt viel neue Leute kennen .

Die beste Werbung für Privatkunden ist meiner Meinung nach die Örtliche Presse ist zwar sehr Teuer aber ich finde es kommt am meisten zurück .
Wen du für Strassenbauämter und Gemeinden fräsen willst brauchst du Leistung und die hat die 252 nicht .Ich habe eine 292 (nachfolge Modell der 252 )sie läuft bei mir hautsächlich im Privat Garten .

Die Stubben im Öffentlichen Bereich sind oft sehr groß hier brauchst du 50 Ps aufwärts .
Gruß
Baumstümpfe ade
 
Beiträge: 210
Registriert: Sa 6. Feb 2010, 18:56

Re: Bin neu hier / Werbung

Beitragvon Realist » Mi 20. Jan 2016, 09:12

Hallo zusammen,

mit Wurzelfräsen ist kein Geld verdient. Nur Schufterei, hohe Vorhaltekosten und sehr viel Herumgefahre.

Micha
Realist
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 20. Jan 2016, 09:10

Re: Bin neu hier / Werbung

Beitragvon Franz » Fr 22. Jan 2016, 13:13

Realist hat geschrieben:Hallo zusammen,

mit Wurzelfräsen ist kein Geld verdient. Nur Schufterei, hohe Vorhaltekosten und sehr viel Herumgefahre.

Micha


Was verstehst Du unter Geld verdienen.
Mit einem Zahnfleischkauer schuften ?
Was sind Deine Vorhaltekosten.
Herumgefahre bekommst Du bezahlt.
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 893
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld

Re: Bin neu hier / Werbung

Beitragvon wernerheukoppel » Sa 23. Jan 2016, 08:26

Realist sei gegrüßt wäre nett wenn du dich vorstellst
Gruß Werner
wernerheukoppel
 
Beiträge: 31
Registriert: Di 19. Aug 2014, 11:34

Re: Bin neu hier / Werbung

Beitragvon marksman » So 24. Jan 2016, 15:55

realist, du must frech sein dann verdienst du auch.

Ein Kunde von mir hat einen Stubben von 80cm bei einem Online-Portal eingestellt um zu sehen wie die Preise so sind.

Er hat "Angebote" von 500 bis 1000,-- € erhalten. Das sind doch Werte, davon träumt der Kaiser.

Es scheint wohl Unternehmer zu geben die gut verdienen.
marksman
 
Beiträge: 12
Registriert: Mo 26. Mär 2012, 17:56

Nächste

Zurück zu Willkommen im Stubbenfräsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron