Werbung für unsere Arbeit das Fräsen

Dieses ist die Eingangsseite zum Kennenlernen
und allgemeinen Fragen rund ums Grindern.

Re: Werbung für unsere Arbeit das Fräsen

Beitragvon wurzelandy » So 9. Mai 2010, 19:19

Ich hatte in der Anfangszeit auch etwas mißtrauische Kollegen. Mein Fahrzeug und meine Fräse waren daher in den Anfangsjahren auch unbeschriftet. Den Kollegen habe ich angeboten Magnetschilder bei mir von ihrer Firma ranzumachen.

Mittlerweile wissen alle, dass ich nichts anderes mache, außer fräsen und daher für ihre Fa. keine Konkurrenz bin.

Auf meinem Auto und auf meiner Maschine ist mittlerweile nur meine domain; das ist für meine Kollegen, die ich mittlerweile Jahre kenne, kein Problem.

Manchmal versuchen Kunden aber tatsächlich mich direkt zu buchen um die Fa. zu umgehen. Wenn ich es merke, blocke ich das ab und halte Rücksprache mit dem entsprechenden Kollegen. Diese faire Vorgehenweise hat Vertrauen aufgebaut, so das die Zusammenarbeit mit den Kollegen - egal ob Baumpfleger, Gala-bauer, Straßenbauer - wirklich bestens funktioniert.
wurzelandy
 
Beiträge: 73
Registriert: Fr 9. Apr 2010, 18:27

Re: Werbung für unsere Arbeit das Fräsen

Beitragvon Franz » So 9. Mai 2010, 19:59

Das Vertrauensverhältnis zwischen Firmen und mir sollte stimmen,
denn ich fahre viele Aufträge ohne beisein des Auftraggebers auf der Tour an,und gerade die Privatkunden sind
neugierig,werden aber trotzdem höflich und zuvorkommend behandelt.
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 932
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld

Re: Werbung für unsere Arbeit das Fräsen

Beitragvon Kate » Sa 29. Mai 2010, 15:38

Hammer Stumpf, wie sah das danach aus ?
Wie lange braucht Ihr für das Teil ?
Gruss
Björn
Kate
 
Beiträge: 127
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 13:43

Re: Werbung für unsere Arbeit das Fräsen

Beitragvon Kate » Mi 21. Jul 2010, 15:47

Wer von Euch bietet bei MyHammer mit :?:
Gruss
Björn
Kate
 
Beiträge: 127
Registriert: Sa 29. Mai 2010, 13:43

Re: Werbung für unsere Arbeit das Fräsen

Beitragvon Baumstümpfe ade » Mi 21. Jul 2010, 18:58

Hallo Von May Hammer würde ich die finger lassen ich beobachte die Auktionen manchmal, was da angeboten wird ist schon der hammer .
Und meistens sind das die Kunden die den lezten Preis rausholen wollen ich denke das haben wir Fräser nicht nötigt und so zu verkaufen .
Gruß
Baumstümpfe ade
 
Beiträge: 211
Registriert: Sa 6. Feb 2010, 18:56

Re: Werbung für unsere Arbeit das Fräsen

Beitragvon Franz » So 25. Jul 2010, 09:59

Ungeeignet,da dort zu wenige reine Stubbenfräsaufträge eingestellt werden.
Leider ist das so,daß die breite Masse noch nicht gut genug aufgeklärt ist.
Gerade die ältere Generation bitte ich, sich mit dem Internet zu beschäfftigen.
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 932
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld

Re: Werbung für unsere Arbeit das Fräsen

Beitragvon Franz » Sa 31. Jul 2010, 14:11

Möchte hier mal die Zusammenarbeit mit Firmen aus der Region ansprechen.
Was leztendlich in Zufriedenheit beider Seiten enden sollte.

29,07,10 bekam ich einen Anruf gegen 10°° wegen Stubbenfräsen,wenns geht heute noch.
Ich fragte wann ich kommen soll.
Gegen 14°° ist der Baum unten.
Ich sagte das ich um 14°° da sein werde.
Auftragsort Lübeck Altstadt 55km von mir.
Hier ein Paar Bilder der Aktion.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 932
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld

Vorherige

Zurück zu Willkommen im Stubbenfräsforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron