Fräsmeissel für Laski F 450

Hier können sich Laski-Fräser austauschen.

Fräsmeissel für Laski F 450

Beitragvon Laski » Mo 19. Apr 2010, 08:12

Bin auf der Suche nach neuen Frässmeisseln für meine Laski.
Welche Meissel könnt Ihr mir empfehlen?
LG
Laski
 
Beiträge: 63
Registriert: Mo 19. Apr 2010, 08:09

Re: Fräsmeissel für Laski F 450

Beitragvon Karsten » Mo 19. Apr 2010, 10:45

Servus
Wir benutzen Meisel der Fa. www.babeda.de
die Nummern der Meisel
BFS398
BFS399
BFS400
BFS401
jeweils 3 Stück Einzelpreis 13,40€ netto
gruß
Karsten
Karsten
 
Beiträge: 8
Registriert: So 18. Apr 2010, 14:01

Re: Fräsmeissel für Laski F 450

Beitragvon Franz » Mo 19. Apr 2010, 15:43

Hallo Laski.
Willkommen im Forum.
Bei mir beziehen viele Laskifräser die China-Super-Teeth,und sind damit zufrieden.
Es müssen im Schneidrad die Bohrungen aufgebohrt werden,Laski hat M12, die China-Super-Teeth 5/8 UNF.
Ich liefere eine genaue Beschreibung mit.( Schrauben gibt es für Umrüster kostenlos dazu ).
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 936
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld

Re: Fräsmeissel für Laski F 450

Beitragvon Laski » Di 20. Apr 2010, 12:48

@Franz.
Was würde denn ein Satz bei dir Kosten?
Wie sind die Standzeiten?
Gruß
Laski
 
Beiträge: 63
Registriert: Mo 19. Apr 2010, 08:09

Re: Fräsmeissel für Laski F 450

Beitragvon Franz » Di 20. Apr 2010, 13:01

Hallo Laski
Forumsmitglieder zahlen 7,80 € pro Stück.
Bei 12 Stk. 93,60 € + MwSt. zzgl.5,00 € Versand.
Mir ist von keinem Nutzer was negatives bekannt.
Ich selber habe sie auch gefahren und war zufrieden.
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 936
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld

Re: Fräsmeissel für Laski F 450

Beitragvon Laski » Di 20. Apr 2010, 13:03

@Karsten.
Passen die Meissel oder muss aufgebohrt werden?
Wie sind die Standzeiten?
Gruß
Laski
 
Beiträge: 63
Registriert: Mo 19. Apr 2010, 08:09

Re: Fräsmeissel für Laski F 450

Beitragvon Laski » Do 22. Apr 2010, 17:43

Hallo.
ich habe mich erstmal für die Meissel von babeda entschieden.
Habe ich heute montiert,war aber erstaunt das die Meissel vorn nicht rund sind sondern eckig.
Werde demnächst von meinen Erfahrungen/Fräsleistung und Standzeiten berichten.
Das Angebot von Franz war zwar günstiger,aber ich hätte aufbohren müssen.
Wer ich mit den Meisseln nicht zufrieden, hätte ich keine möglichkeit zum zurückrüsten gehabt.
Dann hätte ich das Rad tauschen müssen um wieder auf original oder passgenau zurückzubauen.
MfG.
Laski
 
Beiträge: 63
Registriert: Mo 19. Apr 2010, 08:09

Re: Fräsmeissel für Laski F 450

Beitragvon A. Nehlsen » So 15. Aug 2010, 19:48

Hallo,
ich habe u.a. auch so eine handgeführte Laski 450 mit Elektrofahrantrieb. Ich habe die Aufnahmen aufbohren lassen und fräse jetzt mit Vermeer Fräszähnen, geht echt gut und ist halb so teuer. Die müssen ja öfter gewechselt werden bei der Schinderei. Das war vor ca. 5 Jahren mal ein Tipp vom Franz.
Gruß Arne
A. Nehlsen
 
Beiträge: 2
Registriert: So 15. Aug 2010, 19:32

Re: Fräsmeissel für Laski F 450

Beitragvon Franz » Mo 16. Aug 2010, 03:27

Moin Arne
Willkommen im Forum.
Meine Laskikunden sind mit den China-Super-Teeth zufrieden.
Preisleistungsverhältnis stimmt,
Dazu eine Diamantschleifscheibe,den Zahn zweimal nachschleifen,
und ein Überleben ist gesichert.
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 936
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld

Re: Fräsmeissel für Laski F 450

Beitragvon Marc » Mi 8. Dez 2010, 12:46

Mich würtd mal interessieren was die von Babeda kosten. Sonst bin ich mit Franz seinen China Teeth sehr zufrieden. Die sind inzwischen so preisgünstig, das es sich eigentlich nicht mehr lohnt neue Platten aufzulöten. Mach ich nur noch, wenn ich zufällig mal extreme Langeweile habe( und das kommt immer seltener vor)
Marc
 
Beiträge: 9
Registriert: Di 23. Feb 2010, 14:40

Nächste

Zurück zu Laski-Nutzer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron