Handgeführte Wurzelfräse

Hier erfahrt Ihr alles über Maschinen.

Handgeführte Wurzelfräse

Beitragvon Franz » Sa 22. Jan 2022, 11:49

Möchte hier mal auf eine oft genannte Frage antworten :
Welche günstige kleine handgeführte Fräse empfiehst du.
Ich hatte in letzter Zeit einige Kontakte mit Fräsern,die mit einer Fräse von Victory Tractor arbeiten,und damit zufrieden sind.
Habe mir diese Maschine angesehen : Es handelt sich um eine Fräse aus China mit einem 15 PS Briggs & Stratton Motor.
Das interessante daran ist das Schneidrad mit dem internationalen Schraubenstichmaß.
Auf dem Schneidrad können alle Fräsmeißel mit dem internationalen Schraubenstichmaß gefahren werden.
Die Maschine wird mit Green 500 Fräsmeißeln ausgeliefert.
Hier der Link dazu :
https://www.victory-tractor.com/Stubben ... Motor.html
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 1090
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld

Re: Handgeführte Wurzelfräse

Beitragvon Franz » Mi 9. Nov 2022, 18:52

Einige Fräser haben auf dieser Fräse die China-Super-Teeth montiert.
Sie sind damit zufrieden,weil sie diese sehr einfach mit der Diamantscheibe scharfschleifen können.
Ein Fräser sschleift sie vor Ort mit einer Akkuflex.
Fazit : Es sollte immer eine Fräse mit einem Schneidrad mit internationalen Schraubenstichmaß angeschafft werden.
Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 1090
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld

Re: Handgeführte Wurzelfräse

Beitragvon Franz » Do 10. Nov 2022, 16:05

Um etwas zu verändern brauchen wir mehr Bessermacher und weniger Besserwisser.
Gruß
Franz
Franz
Administrator
 
Beiträge: 1090
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 11:12
Wohnort: Schmalfeld


Zurück zu Maschinenseite allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron